Rechtsanwalt für Strafrecht in Detmold - Rechtsanwalt Detmold | Rechtsanwaltskanzlei Baspinar

" Lorem ipsum dolor sit amet. "
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Strafrecht – was regelt das Strafrecht überhaupt

Neben der Tatsache, dass das Strafrecht eines der interessantesten  Rechtsgebiete darstellt, ist es auch eines der Wichtigsten, wenn nicht  gar das Wichtigste!
Das Strafgesetzbuch (kurz StGB) regelt in diesem Zusammenhang die  Straftatbestände, deren Auslegung sowie letztendlich zu treffende  Sanktionen und Bestrafungen. Mithin wird im StGB das materielle  Strafrecht behandelt und geregelt.
Weitere zum materiellen Strafrecht gehörende Gesetze sind unter anderem:
- das Betäubungsmittelgesetz (BtMG)
- das Waffengesetz (WaffG)
- das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
- sowie viele weitere.

Die Strafprozessordnung (kurz StPO) regelt hingegen die Vorschriften  zur Durchführung eines Strafverfahrens im weitesten Sinn. So handelt es  sich bei diesem Gesetz um den eher formellen Teil des Strafrechts.
Das formelle Strafrecht innerhalb Deutschlands greift neben der Strafprozessordnung auch durch:
- das Strafvollzugsgesetz (StVollzG)
- das Jugendgerichtsgesetz (JGG)
- und das Gerichtsverfassungsgesetz (GVG).

Beginnend beim sogenannten Kapitalverbrechen (Mord, Raub), hinweg  über Körperverletzungen bis hin zum „Kavaliersdelikt“ Diebstahl regelt  das Strafrecht ahndungswürdige Straftatbestände sowie deren mögliche  Bestrafungen.

Zu unterscheiden sind im Strafrecht zudem:
  • Straftaten gegen Persönlichkeits- und Gemeinschaftswerte
  1. Totschlag
  2. Mord
  3. Fahrlässige Tötung
  4. Körperverletzung
  5. Freiheitsberaubung
  6. Nötigung
  7. oder auch Beleidigung
  • Straftaten gegen Vermögenswerte
  1. Sachbeschädigung
  2. Diebstahl
  3. Raub
  4. Hehlerei
  5. Betrug
  6. Unterschlagung
  7. Erpressung

Kanzlei Baspinar verteidigt Sie im Strafrecht kompetent und zielstrebig

Haben Sie eine Vorladung zu einer polizeilichen Vernehmung erhalten?
Oder liegt Ihnen bereits ein Strafbefehl vor?

Dann setzen Sie sich möglichst umgehend mit unserer Kanzlei in  Verbindung, damit wir Ihnen im Strafrecht tatkräftig zur Seite stehen  können.

Aufgrund etwaiger Notfristen, die im Strafrecht existieren, so  beispielsweise die zweiwöchige Einspruchsfrist (§ 410 StPO) bei einem  Strafbefehl, müssen wir kurzfristig handeln.

Im Strafrecht steht Ihnen die Kanzlei Baspinar als kompetenter
  • Strafverteidiger oder auch
  • Pflichtverteidiger

zur Verfügung! Wir legen das nötige Rechtsmittel ein und kümmern uns  um den weiteren Verlauf Ihres Strafverfahrens und/oder  Bußgeldverfahrens.
05231 3020155
05231 3020157
info@kanzlei-baspinar.de

Rechtsanwalt Baspinar
Elisabethstraße 21
32756 Detmold

© 2013 - 2018 Rechtsanwalt-baspinar.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü